Medizinische Weiterbildung Lübeck

Evidenzbasierte Medizin und Evidenzbasierte Pflege

03.-07.09.2018 auf dem Wissenschaftscampus Lübeck

Weiterbildungsseminare des Institutes für Sozialmedizin und Epidemiologie

Seit 1997 werden vom Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie Weiterbildungsseminare zum Thema „Evidenzbasierte Medizin“ und „Evidenzbasierte Gesundheitsversorgung“ durchgeführt. Im Jahr 2004 wurde das Kursangebot um Seminare zu „Evidenzbasierter Pflege“ ergänzt.

Welches Konzept liegt den Kursen zugrunde?

Die Praxis der Evidenzbasierten Medizin und Pflege erfordert in der Entscheidungssituation bei der Versorgung von Patient_innen die Integration der Ergebnisse evaluativer (bewertender) Forschung mit der individuellen klinischen Erfahrung und den Präferenzen der Patient_innen. Gegenstand der Kurse ist der erstgenannte Aspekt:

Konkret werden Strategien vermittelt,

  • um aus alltäglichen klinischen Problemen empirisch beantwortbare präzise Fragestellungen entwickeln zu können.
  • um die beste verfügbare externe Evidenz systematisch suchen zu können.
  • um Evidenz kritisch auf ihre Validität und Angemessenheit prüfen zu können.

Die gleiche Technik ist auch in Entscheidungssituationen auf (Gesundheits-)Systemebene anwendbar.

Wir möchten Ihnen das Kursangebot zu Evidenzbasierter Medizin und Evidenzbasierter Pflege auf den folgenden Seiten vorstellen. Wir freuen uns, dass wir zu den bestehenden EbM-Kursen 2018 einen neuen Fortgeschrittenenkurs „Systematische Reviews“ erstmalig anbieten werden. Dieser richtet sich an Teilnehmer_innen, die an einer vertiefenden Einsicht in den Bereich der systematischen Übersichtsarbeiten interessiert sind bzw. selbst an einer Bewertung von Reviews mitwirken oder eine Review-Tätigkeit planen.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Für Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Plenarvorträge

Übersicht über die Plenarvorträge der Kurswoche